Alle Bücher des Waldhardt-Verlag ab sofort im Handel

Magic book with magic lights

Wir haben es geschafft. Die Publikationen sind heute alle wie angekündigt erschienen. Nun heißt es Daumendrücken und positive Energie mit an den Start geben. Wir haben uns untereinander gestern noch ausgetauscht. Das war fast schon ein magischer Moment.

Ein Verlag kann nicht nur Bücher produzieren, er muss sie auch verkaufen, sonst geht es nicht weiter, schon gar nicht in diesem Tempo. Deshalb haben wir unseren Babys besonders positive Wünsche mit an den Start gegeben.

Wir freuen uns nun über viele Leserinnen und Leser, positive als auch negative Meinungen. Friedvolle Gedanken und auch Erfolg, damit sich unser Einsatz bestätigt.

Die Bücher bekommt ihr bei allen bekannten Online-Händlern sowie über den Buchhandel. Auf den Produktseiten: https://waldhardt.com/produkte/ seht ihr eine kleine Übersicht der Bezugsquellen und natürlich die ISBN zu den Titeln.

Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung und die breite Resonanz.

Herzliche Grüße von

Heike Winter
Valeska Réon
Susanne H. Ollmert
Oujo Qorin
Astrid Freese
Ginger McMillan
Juliane Schneeweiss
Kitten McIntyre
Sean Beckz
Jörg Rönnau
Jörg Olbrich

Warum ich an Aladins Wunderlampe gerieben habe!

(C) Juliane Schneeweiss

(C) Juliane Schneeweiss

Produktseite: Geliebter Dschinn

Erfolg hat aufgrund meiner eigenen Erfahrungswerte immer mit der inneren Einstellung zu tun. Du kannst nicht alles voraussehen, aber mit etwas Geschick ist man dazu in der Lage, zumindest einen grundsätzlichen Überblick zu generieren.

Diesen habe ich jetzt. Nach der ersten Publikation »Geliebter Dschinn« von Juliane Schneeweiss, sind nun fast 1000 Downloads erfolgt. In unterschiedlichen Online-Buchhandlungen. Amazon ist weit vorne, aber auch Apple und Thalia laufen nicht schlecht.

Es handelte sich hier um eine Kurzgeschichte aus dem letzten Reihenwettbewerb. Aufgrund der geringen Seitenzahl nicht unbedingt einfach in der Vermarktung. Aber es ist uns gelungen. Ein toller Start der sich nun fortsetzen wird. Die Autorin arbeitet bereits an ihrem nächsten Werk. Diesmal wird es ein dickes Buch, wie von den Lesern gewünscht.

Die guten Zahlen helfen der Autorin, voller Enthusiasmus in die nächste Runde zu gehen. Mir selbst natürlich auch, zeigen sie mir doch, dass ich mit Ehrgeiz und Fleiß etwas bewirken kann. Ob ich tatsächlich an Aladins Wunderlampe gerieben habe oder ob es echte Fähigkeiten im Marketing sind, sei mal dahingestellt. Irgendwann erkennt der geneigte Leser, was es wirklich war.

In diesem Sinne einen fulminanten Start in die Woche für euch alle.

Herzliche Grüße

Melanie

Blogger aufgepasst!

Hallo Zusammen,

ich suche für meinen Verlag noch weitere Blogger aus den Genre-Gruppen Fantasy, Krimi, Thriller und Ratgeber. Warum sollte man sich als Blogger beim Verlag bewerben?

  • Alle Titel der jeweiligen Genre-Gruppe kostenfrei vorab lesen (Print oder Ebook)
  • Einladung zu den Messen, auf denen der Verlag präsent ist
  • Einmal im Jahr gemeinsames Abendessen mit den Autoren des Verlages und der Verlegerin (Buchmesse Frankfurt oder Leipzig)
  • Gute Stimmung im Team und ein transparenter Umgang untereinander

Aktuell suche ich noch weitere Blogger für unser Werk aus dem Reihenwettbewerb Mystery Romance. Dieses gibt es wie bei allen Reihenwettbewerben „nur“ als Ebook.

Sende mir einfach ein paar Zeilen an: melanie@waldhardt-verlag.de Ich melde mich dann kurzfristig.

Herzliche Grüße

Melanie Waldhardt

Umschlaggestaltung: Juliane Schneeweiss (www.juliane-schneeweiss.de) Bildmaterial © Depositphotos.com  (C) Juliane Schneeweiss

Umschlaggestaltung: Juliane Schneeweiss (www.juliane-schneeweiss.de)
Bildmaterial © Depositphotos.com
(C) Juliane Schneeweiss

Juliane Schneeweiss – Gewinnerin des Reihenwettbewerbs Mystery Romance

Im letzten Jahr hatte der Waldhardt Verlag einen Reihenwettbewerb veranstaltet. Thema war eine Novelle aus dem Bereich Mystery Romance. Unter über hundert außergewöhnlichen Geschichten konnte Juliane Schneeweiss mit ihrer Story »Geliebter Dschinn« überzeugen.
Der Verlag und die Autorenkollegen senden die besten Wünsche und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit der jungen Kollegin.
Neben dem Preisgeld von 500 Euro bekommt sie einen Autorenvertrag für ihre Geschichte. Diese erscheint Ende März als eBook im Waldhardt Verlag.

 

(C) Juliane Schneeweiss

(C) Juliane Schneeweiss

Die Autorin über sich selbst:

Vita – Juliane Schneeweiss

Geboren wurde ich an einem sonnigen Tag im August im Jahre 1987 in Berlin. Als jüngste Tochter eines Musiker-Pärchens entwickelte ich sehr früh einen unbändigen Drang meiner scheinbar endlosen Kreativität, freien Lauf zu lassen. Dabei spielte es keine Rolle, ob es die Musik, das Zeichnen oder das Geschichtenerzählen war. Die erste eigene kleine Story schrieb ich im Alter von 15 Jahren als Geschenk für eine Freundin. Es sollten viele folgen – das Hobby »Schreiben« war geboren.

Nach dem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur staatlich geprüften Grafik-Designerin. Anfang 2014 habe ich mir mit dem Start der Selbständigkeit als Buchcover-Gestalterin selbst einen Traum erfüllt. Derzeit arbeite ich mit vielen Verlagen und Selfpublishern gemeinsam an ihrem visuellen Auftritt und hoffe irgendwann einmal die eigenen Bücher mit Covern verschönern zu können. Ich wohne mit meinem Freund und meinem Hund in einer kleinen Wohnung in Berlin.

Ich schreibe überwiegend im Genre Fantasy Romance, gespickt mit einer Prise Humor.