Ende gut – alles gut

Susanne ist aktuell sehr fleißig. Bald erscheint die Fortsetzung von Merrygold im Elvea Verlag. Drücke die Daumen!

Thrill & Crime by Susanne H. Ollmert

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Für mich ist es immer ein besonderer Moment, wenn ich unter ein Manuskript das Wort ENDE schreiben kann.

Ich habe bis dorthin Wochen bzw. Monate mit den Figuren und Handlungen des Buches verbracht und ich schreibe den letzten Satz stets mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

Lachend deshalb, weil ich natürlich froh und stolz bin, etwas geschafft und geschaffen zu haben, weinend, weil ich ab diesem Zeitpunkt ein Stück loslassen muss. Die Figuren und Begebenheiten wachsen mir oft so sehr ans Herz, dass es einem kleinen Abschied gleichkommt, wenn ich ein Projekt abschließe.

Trotzdem ist der Gedanke daran, dass meine Geschichte ab diesem Zeitpunkt „nur“ noch meine eigene Überarbeitung und das Lektorat / Korrektorat des Verlages durchlaufen muss, bevor ich es in Händen halte, herrlich erhebend.

Also Ende gut – alles gut? Davon können sich die großen und kleinen Fans meiner Zahnfee Merrygold bald selbst überzeugen!

Ich freu‘ mich schon…

Ursprünglichen Post anzeigen 7 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s