Autoren (zukünftige Schriftsteller) gesucht?!

Ich begann den Verlag vor 4 Monaten aufzubauen, überlegte mir, wie kann ich Autoren für unterschiedliche Genre-Gruppen finden. Was ist mein Alleinstellungsmerkmal?
Der Waldhardt Verlag publiziert im Bereich Krimi, Thriller, Fantasy, Ratgeber. Das ist eine hohe Bandbreite. Fantasy-Literatur und Thriller werden von namhaften Verlegern abgelehnt. Man holt die Lizenzen aus Übersee, veröffentlicht Bekannte Personen, die bereits eine Marke sind. Innovativ ist das nicht, ein ähnlicher voraussehbarer Plot, von Goblins, Elben, Barbaren, mag ich, nix mehr lesen.

© Anna Velichkovsky - Fotolia.com

© Anna Velichkovsky – Fotolia.com

Was unterscheidet mich von anderen Kleinverlagen? Ich gehe davon aus, dass alle anderen Verlage mit Herzblut an die Sache herangehen. Ein wertschätzender Umgang, ein klares Vermarktungskonzept darf vorausgesetzt werden. Was mich abhebt, ist die langjährige Planung. Ich wollte das schon immer machen. Ich habe mir durch meine Selbständigkeit Reserven aufgebaut, um Projekte nachhaltig realisieren zu können. Damit einher geht das Marketing des Weiteren der Verkauf, was bei Kleinverlagen oft vergessen wird oder monetär nicht realisierbar ist.

Ein Werk auf den Markt werfen, kann heutzutage jeder.
Um eine Publikation, zu platzieren, braucht man nach meiner Kalkulation einen 5-stelligen Betrag. Hierin eingeschlossen sind die Kosten für das Korrektorat, Lektorat, Buchcover, Bucherstellung, Platzierung am POS.
Das sind Eckpfeiler, dass ich selbst schreibe, ist erstmal wurscht. Vertrieb und Marketing, das beherrsche ich. Das ist der sogenannte Mehrwert, der Nutzen, den zukünftige Autoren von mir bekommen.
Ich will mit den Büchern Einnahmen generieren, ich bin nicht nur aus der Liebe zu Büchern Verlegerin geworden. Mir geht es schlichtweg darum Geld zu verdienen und Marken zu schaffen.
Ich benötige weder einen Druckkostenzuschuss noch irgendwelche Abnahmemengen von den Autoren. Ich kalkuliere so, dass sich ein Buchprojekt auch verkauft. Von meinen zukünftigen Autoren erwarte ich Kreativität, Termintreue, Kritikfähigkeit und eine bildhafte Sprache gepaart mit einer hohen emotionalen Kompetenz sowie eine gehörige Portion Selbstreflexion.
Wie mache ich das? Das wollen alle.
Jedes Buch bekommt einen Projektplan, den ich mit dem jeweiligen Schriftsteller bespreche. Anhand dieses Plans, wird das Projekt mit Zeitfenster realisiert. Werbung wird auf unterschiedlichen Kanälen betrieben. Eine Auswahl des Marketingmix wird von mir festgelegt und ebenfalls besprochen. Bücher erscheinen gedruckt sowie als Ebook. Zusätzlich produziere ich Hörbücher. Der Kontakt zu einem Tonstudio mit professionellen Sprechern ist da. Wir fahren mehrere Geschütze auf. Um minimale Streuverluste zu haben, realisiere ich jährlich 3-5 Buchprojekte. Das ist eine Sache des Budgets. Es nützt mir nichts 30 Bücher auf den Markt zu bringen, die keiner kennt.
Selbst veröffentlichen? Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten diesbezüglich.
Wenn man genug finanzielle Reserven hat, nicht nur Autor, sondern Unternehmer ist, dann würde ich diesen Weg bevorzugen. Sie sind komplett frei, müssen sich von anderen Leuten nicht in ihre Buchprojekte reinreden lassen.
Die meisten Schreiber sind keine Unternehmer und das müssen sie auch nicht . Ein Verlag sollte Energien bündeln können, durch mehrere Veröffentlichungen in derselben Markt-Gruppe die Sichtbarkeit erhöhen.
Ich baue den Künstler als Marke auf, für ein bestimmtes Genre. Wenn der Autor, Schriftsteller ist, gibt es Möglichkeiten, sich in anderen Bereichen auszuleben. Ich kenne viele Schriftsteller, die in unterschiedlichen Gattungen veröffentlichen. Diese Menschen sind am Markt etabliert. Sie haben schon einen Namen.
Ich hoffe, nun ist klar, dass ich mich für die Autoren als Marke interessiere. Das ist mein Ziel. Ich unterstütze auf dem Weg zum Schriftsteller.

Herzliche Grüße

Melanie Waldhardt

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s